Häufige Fragen

Was kostet ein Tanzkurs und wie lange dauert er?

  • Die regulären Kurse Standard /Latein dauern 8 x 90 min (zuzüglich 15 min Pause an jedem Abend in der Mitte des Kurses.)
  • Blitzhochzeitstanzkurse dauern 4 x 90 min und kosten 55€ pro Person.
  • Die Erwachsenenkurse (Single- oder Paar-Kurs) von Anfänger bis Tanzkreis kosten 110 Euro p. Pers.
  • Die Schülerkurse (Jugendliche, Anfänger und Fortgeschrittene) Anfänger und Fortgeschrittene kosten jeweils 91,- Euro p. Pers.
  • Die Medaillenkurse der Jugendlichen dauern nur 8 x 60 min. und kosten 65,- Euro p. Pers.
  • Die Spezialkurse Salsa oder Disco-Fox mit 4 x 60 min. kosten 50,- Euro p. Pers. 8x 85,- Euro p.Pers.
  • Kurse für Behinderte dauern 4 x 60 min und kosten 25,- Euro p. Pers.
  • Hip Hop, Breakdance und andere Solotänze kosten monatlich 28,- Euro bei einer
  • Stunde pro Woche.
  • Alle Frauenkurse dauern 4×60 min. und kosten 25,-Euro im Monat
  • Senioren Tanzkurse dauern 4×60 min. und kosten 25,-Euro im Monat
  • Kinderkurse dauern 45-60 min. und kosten 25,- Euro im Monat, der Club kostet 30,- Euro im Monat
  • Zumbakurse kosten Monatlich 28,- Euro für ein mal in der Woche oder 10er Karte 65.- Euro. Probestunde 7€.

Alle Preise sind Neueröffnungspreise und verstehen sich incl. Mwst. und Gema.

Wie melde ich mich an?

  • Anrufen unter 07433/90 223 85 und ein Anmeldeformular zusenden lassen, dieses ausfüllen und zurück senden.
  • Persönlich vorbei kommen und eine Anmeldung in unserem Tanzschulbüro ausfüllen.
  • Internet: auf unserer Seite www.diniusdance.de finden Sie unter “Kurse” den Link “Anmeldung”, einfach ausfüllen und abschicken.

Wenn Sie eine Anmeldung per Post schicken, sind Sie automatisch angemeldet. Eine extra Bestätigung erfolgt nicht. Ist Ihr Wunschtermin schon belegt, werden Sie hiervon natürlich in allen Fällen benachrichtigt. Die Bezahlung erfolgt bei allen Erwachsenen-, den Hip Hop-, Kinder- und Dance Club-Kursen per Bankeinzug, bei den Schülern aus den Standard-/ Lateinkursen wird am ersten Kurstag bar gegen Quittung bezahlt, gerne direkt an unser Büro
Ab wann kann mein Sohn / meine Tochter einen Tanzkurs besuchen?
Wir bieten die Kurse für die Kinder schon ab 2,5 Jahren an. Hip-Hop beginnen die Kinder mit 10 Jahren.
Was lernen die Kinder im Kurs?
Im Kurs werden die Kinder in die Welt der Musik und Bewegung eintauchen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Entwicklung eines eigenen Körper- und Rhythmusgefühls. Der Unterricht wird mit spielerischen Elementen gestaltet. Auf einer Reise in das Reich der Phantasie, verwandeln sich die Kinder in Tiere oder Märchenfiguren, improvisieren kleine Geschichten und versuchen unterschiedliche Gefühle mit Hilfe ihres Körpers auszudrücken. Ganz nebenbei werden erste Grundlagen des Tanzes erlernt

  • Es werden tänzerische Grundlagen erarbeitet, die dem kindlichen Körper angepasst sind.
  • Die Kinder lernen ihren Körper bewusst zu erleben, sie entwickeln Spaß an der Bewegung und Freude am körperlichen Ausdruck
  • Spielerisch werden Muskeln gekräftigt und Haltung, Motorik, Phantasie, Musikalität und Rhythmik geschult.
  • Große Kinder lernen im Kurs Elemente von Standard- und lateinamerikanischen Tänzen

Ich habe früher schon mal einen Tanzkurs gemacht, wo steige ich ein?
Hier kommt es darauf an, wie viele Kenntnisse noch vorhanden sind. Nach einer kurzen Beratung durch unsere Tanzlehrer werden diese Ihnen eine Kursstufe vorschlagen. Rufen Sie einfach an und lassen sie sich mit einem/-r Tanzlehrer(in) verbinden. Sollte es dann im entsprechenden Kurs doch nicht so ganz klappen, ist es natürlich kein Problem, in eine andere Kursstufe zu wechseln.

Ist ein Einzelunterricht möglich?
Unsere Tanzlehrer stehen Ihnen auch für Privatstunden zur Verfügung. Sie können gerne einen Termin (s. Anmeldung) vereinbaren.
Gibt es Ermäßigungen?
Gruppenrabatt*: ab 5 Paaren / 10 % pro Teilnehmer
Ich habe in einer anderen Tanzschule / in einer anderen Stadt getanzt, kann ich trotzdem bei DiniusDance einsteigen?
Wir empfehlen ein Beratungsgespräch. Das Figurenmaterial in den Grundkursen (bei uns Anfänger & Fortgeschrittene in anderen Gegenden z.B. Grund- & Aufbaukurs oder Stufe/Level 1 & 2) ist meist ähnlich. In höheren Kursstufen sind immer Unterschiede da, die sich jedoch ausgleichen, d.h. Sie kennen vielleicht die letzte Cha-cha-cha-Figur nicht und sind nicht so fit in der Salsa, dafür sind Sie im Langsamen Walzer und im Jive schon weiter und freuen sich über die Wiederholungen.   Welche Schuhe sind geeignet? Bitte achten Sie darauf, dass die Schuhe – wenn möglich – bereits eingetragen sind  und eine Ledersohle haben. (Den Walzer z.B. tanzt es sich nicht so gut mit Gummisohle)
Wenn  Sie einmal das Tanzen als Ihr Hobby entdeckt haben, würden sich Spezialtanzschuhe anbieten, die Ihnen ein angenehmeres Tanzgefühl vermitteln.
Wann starten die nächsten Kurse?
Eigentlich laufend, wobei es gewisse Schwerpunkte gibt. Der Saisonbeginn ist Sept./Okt., Jan./Febr. oder März/April. 
Ich/wir haben geplant, Tanzen zu einem langfristigen Hobby zu machen. Wie geht es nach dem Einstieg weiter?
Nach dem Grundkurs kommt ein Fortgeschrittenenkurs, der zeitlich begrenzt ist. Ab einer gewissen Stufe führen die Kurse dann in einen Tanzkreis ohne Turniertanz-Ziel. Im Tanzkreis werden die angeeigneten Kenntnisse vertieft.

Welche Tänze und Tanzarten werden bei DiniusDance unterrichtet?
Fast alles, ausgenommen Folklore, Stepptanz und Klassisches Ballett. Beim Paartanzen gehören Cha-Cha-Cha, Samba, Rumba, Jive, Salsa, Discofox, Mambo, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Slowfox, Tango (European-Style), Quickstep, Foxtrott zur Repertoire. Alle weiteren Tänze wie Bauchtanz, Paso Doble, etc. werden in Spezialkursen unterrichtet. Beim Solotanzen unterrichten wir Hip Hop, Breakdance, Ladydance und Kindertanz .
Ich kann den Kurs nicht vollenden, geht die Kursgebühr jetzt verloren? Wenn ein Kurs abgebrochen werden muss, ist die Rückzahlung des Honorars für die nicht wahrgenommenen Stunden nicht möglich. Sie können sich jedoch jederzeit die nicht besuchten Stunden gutschreiben lassen und den Gutschein zu einem späteren Zeitpunkt in einem anderen Tanzkurs der gleichen Stufe einlösen. Auch hier dürfte es bei unserem breit gefächerten Kursangebot keine Probleme geben und ein Wiedereinstieg möglich sein.

*Der Gruppenrabatt ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Spar-oder Gutscheinen